Professor Dr. Dr. Dres. h.c. Franz Jürgen Säcker Berliner Kommentar zum Energierecht

[JETZT NEU: Bände 1 - 3!]
dfv Mediengruppe

Der Kommentar behandelt das durch die Gesetzgebung des Jahres 2016 und den europäischen Energierechtsrahmen in vieler Hinsicht umgestaltete neue Energierecht.

Angesichts der erneut gesteigerten Komplexität des Energierechts lässt sich die Stofffülle nur mit Hilfe eines sechsbändigen Großkommentars angemessen bewältigen, um dem Nutzer des Kommentars einen vollständigen, präzisen und verlässlichen Überblick über die aktuellen Rechtsfragen anhand der Verwaltungspraxis, der Rechtsprechung und der Literatur zu geben. Die Kommentierungen sind von Wissenschaftlern und Praktikern aus Behörden, Unternehmen und Rechtsanwaltskanzleien unter der Leitung von Professor Säcker erarbeitet worden.

Band 1 des Kommentars erläutert das durch das Strommarktgesetz neu gestaltete Energiewirtschafts- und das Energiesicherungsgesetz.

Band 2 kommentiert in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Dr. Ludwigs das deutsche und europäische Energieumwelt- und Energieeffizienzrecht.

Band 3 enthält ausführliche Erläuterungen aller auf die Bände 1 und 2 bezogenen europäischen und deutschen Rechtsverordnungen, darunter u.a. die Entgelt- und Zugangsverordnungen für die Strom- und Gasnetze sowie die Anreizregulierungsverordnung.

Band 4 erläutert eingehend das liberalisierte Recht des modernen Zähl- und Messwesens (Messstellenbetriebsgesetz) zum Zweck der Digitalisierung der Energiewende unter Beachtung des Datenschutzes.

Band 5 erläutert das modernisierte Recht der Kraftwärmekopplung (KWKG 2017) im Rahmen des europäischen Energierechts nach seiner Präzisierung durch das europäische Beihilfenrecht.

Band 6 kommentiert das Recht der erneuerbaren Energien (EEG 2017) nach seiner grundlegenden Umgestaltung und das Windenergie-auf-See-Gesetz.


Herausgeber

Professor Dr. Dr. Dres. h.c. Franz Jürgen Säcker

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Energierecht

Durch ständige Aktualisierung behalten Sie neue Entwicklungen im komplexen und weiten Feld des Energierechts stets im Blick.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X