Karl-Peter Horstmann, Gerd Stuhlmacher Praxishandbuch Europäisches Energierecht Die Schaffung eines europäischen Energie-Binnenmarktes

[in Vorbereitung]
De Gruyter

Das Zusammenwachsen der europäischen Strom- und Gasmärkte hat den Ruf nach einem einheitlichen europäischen Rechtsrahmen für Energie verstärkt.

Die EU-Kommission hat sich neben der Vollendung des EU-Binnenmarkts für Energie auch einen entsprechenden europäischen Rechtsrahmen zum Ziel gesetzt. Das Praxishandbuch zeichnet das geltende Rechtsowie seineeuropäischen Quellen umfassend nach.

  • Fundierte und umfassende Darstellung des europäischen Energierechts
  • Einbeziehung der wichtigsten europäischen Rechtsquellen

Herausgeber

Karl-Peter Horstmann RWE, Essen
Gerd Stuhlmacher E.ON Energy Trading SE, Düsseldorf

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Energierecht

Durch ständige Aktualisierung behalten Sie neue Entwicklungen im komplexen und weiten Feld des Energierechts stets im Blick.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X