Karl-Peter Horstmann, Gerd Stuhlmacher Praxishandbuch Europäisches Energierecht Die Schaffung eines europäischen Energie-Binnenmarktes

[in Vorbereitung]
De Gruyter

Das Zusammenwachsen der europäischen Strom- und Gasmärkte hat den Ruf nach einem einheitlichen europäischen Rechtsrahmen für Energie verstärkt.

Die EU-Kommission hat sich neben der Vollendung des EU-Binnenmarkts für Energie auch einen entsprechenden europäischen Rechtsrahmen zum Ziel gesetzt. Das Praxishandbuch zeichnet das geltende Rechtsowie seineeuropäischen Quellen umfassend nach.

  • Fundierte und umfassende Darstellung des europäischen Energierechts
  • Einbeziehung der wichtigsten europäischen Rechtsquellen

Herausgeber

Karl-Peter Horstmann RWE, Essen
Gerd Stuhlmacher E.ON Energy Trading SE, Düsseldorf

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Energierecht

Durch ständige Aktualisierung behalten Sie neue Entwicklungen im komplexen und weiten Feld des Energierechts stets im Blick.

Weitere Produktinformationen