Die NAHE-Suche

Mit der NAHE-Suche (auch als Umfeld-Suche bezeichnet) können Sie den maximalen Abstand festlegen, den Ihre eingegebenen Suchbegriffe im Dokument voneinander haben dürfen. Dadurch können bei der Suche in einem gewissen Umfang unterschiedliche Verteilungen und Reihenfolgen von Fachbegriffen in den Dokumenttexten berücksichtigt werden.

Die Eingabe hierfür ähnelt der einer Phrasensuche, Anführungsstriche um die Begriffe müssen daher eingegeben werden, ergänzt um den NAHE-Operator und einen Abstandswert.

Durch die Eingabe von "alkoholbedingt absolut fahruntüchtig"NAHE5 wird nach Dokumenten gesucht, in denen die drei Begriffe „alkoholbedingt“ „absolut“ und „fahruntüchtig“ gemeinsam vorkommen und der Abstand zwischen den Begriffen jeweils maximal 5 andere Begriffe betragen darf. Statt des NAHE-Operators ist auch die Verwendung des Tilde-Zeichens „~“ zulässig.

Umfeld

Umfeld

Der maximal einzugebende Abstandswert beträgt 15 Begriffe, sofern sinntragende Wörter und lediglich Füllwörter eingegeben werden.