juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:EuGH
Erscheinungsdatum:13.02.2020
Quelle:juris Logo

Neue Mitglieder des Europäischen Rechnungshofs und der Europäischen Bürgerbeauftragten

 

Der Rat der Europäischen Union hat gemäß den Verträgen und nach Anhörung des Europäischen Parlaments mit Beschluss vom 16.12.2019 François-Roger Cazala, französischer Staatsangehörigkeit, und Joëlle Elvinger, luxemburgischer Staatsangehörigkeit, für die Zeit vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2025 zu Mitgliedern des Europäischen Rechnungshofs ernannt.

Das Europäische Parlament hat gemäß Art. 228 AEUV mit Beschluss vom 18.12.2019 Frau Emily O’Reilly, irischer Staatsangehörigkeit, als Europäische Bürgerbeauftragte für eine Amtszeit von fünf Jahren bis zum Ende der Wahlperiode wiedergewählt.

Der EuGH hat am 13.02.2020 um 12 Uhr eine feierliche Sitzung abgehalten, in der die neuen Mitglieder des Rechnungshofs sowie anlässlich ihrer Wiederernennung die Europäische Bürgerbeauftragte ihre feierliche Verpflichtung übernommen haben.

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des EuGH Nr. 15/2020 v. 13.02.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite