Prof. Dr. Jürgen Lüdicke Brennpunkte im deutschen Internationalen Steuerrecht

Verlag Dr. Otto Schmidt

Das Werk behandelt die Umsetzung der neueren EuGH-Rechtsprechung in Deutschland, Tendenzen und Probleme der internationalen Zusammenarbeit im Steuerverfahren, Besteuerungsfragen bei internationaler Personalentsendung, Entstrickung und Verstrickung sowie "Business Restructuring" und Funktionsverlagerung.

Aus dem Inhalt:

  • Freytag: Grußwort
  • Schönfeld: Umsetzung der neueren EuGH-Rechtsprechung in Deutschland
  • Schmehl: Tendenzen und Probleme der internationalen Zusammenarbeit im Steuerverfahren
  • Reinhold: Besteuerungsfragen bei internationaler Personalentsendung
  • Eisgruber: Entstrickung und Verstrickung
  • Kroppen „Business Restructuring“ und Funktionsverlagerung

Herausgeber

Prof. Dr. Jürgen Lüdicke Rechtsanwalt und Steuerberater

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Internationales Steuerrecht

Mit diesem Online-Modul erhält der Berater eine hochqualitative und umfassende Datenbank.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X