Frank-Rudolf Hillmann III, Klaus Schneider Das verkehrsrechtliche Mandat, Band 2: Verkehrszivilrecht

Deutscher Anwaltverlag

Ausgerichtet an den typischen Stationen und Inhalten der Mandatsabwicklung erläutern die Autoren praxisnah und anschaulich insbesondere die Aspekte Mandatsannahme, Anspruchsnormen, materielle und immaterielle Schadenspositionen einschließlich des Unterhaltsschadens und der Verdienstausfall-Schadensberechnungen, Aktiv- und Passivlegitimation, Vergleich und Verjährung, Versicherungsrecht im Verkehrsrecht.

Viele Jahre praktischer Erfahrung und Vortragstätigkeit der Autoren – insbesondere in der Fachanwaltsausbildung – sorgen für ein Buch, das auch dem erfahrenen Verkehrsrechtler und dem Fachanwalt für Verkehrsrecht wertvolle Dienste leistet – nicht zuletzt durch eine Fülle von Beispielen und Praxistipps.

Folgende Neuerungen wurden u.a. in die 7. Auflage dieses Standardwerkes eingearbeitet:

  • Weiterentwicklung der 130-%-Rechtsprechung und der Mietwagenrechtsprechung durch den BGH
  • aktuelle Rechtsprechung des BGH zu den Sachverständigenkosten, zur Helmpflicht bei Radfahrern und zur analogen Anwendbarkeit des Familienprivilegs des § 116 Abs. 6 SGB X auf eheähnliche Gemeinschaften
  • Rechtsprechung zur Beweislage bei Überlagerung von Fahrzeugschäden mit Vorschäden
  • Dashcam-Aufzeichnungen und ihre Verwendbarkeit im Prozess
  • Smart Repair
  • prozessuale Möglichkeiten von (alleinigen oder zusätzlichen) Feststellungsanträgen zur gerichtlichen Klärung der Haftung dem Grunde nach
  • Prozessstandschaft bei gem. § 86 VVG auf den Versicherer übergegangenen Forderungen (Vollkasko)
  • aktuelle Sterbetafel 2012/2014

Herausgeber

Frank-Rudolf Hillmann III Oldenburg
Klaus Schneider

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Straßenverkehrsrecht

Beantwortet jede Frage im verkehrsrechtlichen Mandat, mit Berührungspunkten zum Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht bis hin zum Versicherungsrecht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X