Horst Marburger Die Versorgung der Beamten und anderweitig Beschäftigten im öffentlichen Dienst

Erich Schmidt Verlag

In der vierten Auflage bringt Horst Marburger sein praxisorientiertes Werk zu Pensionen, Renten und Rentenzusatzleistungen wieder auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Der "Marburger" ist Pflichtlektüre für Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes, deren Arbeitgeber, für Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände. Ausführlich behandelt werden u.a. die Themen:

  • Ruhegehalt als wohl wichtigste Versorgungsform für Beamte, inkl. Vertiefungen zur Hinterbliebenenversorgung und zur Versorgung bei einem Dienstunfall (Unfallfürsorge)
  • Regelungen zur Altersteilzeit, soweit das Altersteilzeitgesetz die Rechtsgrundlage bildet, ansonsten durch einschlägige Tarifverträge
  • Gesetzliche Rentenversicherung – alles zur geltenden Rechtslage nach den jüngsten Änderungen
  • Zusatzversorgung der Arbeitnehmer, d.h. Betriebsrente und Riesterrente
  • Versorgung durch die gesetzliche Unfallversicherung
  • Altersgeld als Ersatz der Nachversicherung

Eine topaktuelle, verständliche Darstellung der Rechtslage mit vielen Beispielen, unterstützenden Schaubildern, Tabellen und Übersichtsgrafiken.


Herausgeber

Horst Marburger Oberverwaltungsrat a. D.

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Kommunen

Das ganze Spektrum kommunaler Rechtsanwendung in einem Modul. Inklusive zahlreicher Praxishilfen und direkt einsetzbaren Mustervorlagen.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X