Erbrecht in Europa

Dr. Rembert Süß
Von unserem Partnerverlag zerb verlag

Das Werk stellt in 49 Länderberichten das internationale und materielle Erbrecht, das Nachlassverfahrensrecht sowie die Erbschaft- und Schenkungssteuer in nahezu allen europäischen Staaten dar. Der rechtliche Berater erhält für die Bearbeitung eines Erbfalls mit EU-Auslandsbezug alle erforderlichen Informationen.

Die Bearbeiter der Länderberichte sind praxiserfahrene Spezialisten für das Erbrecht des jeweiligen Landes. Dies bürgt für höchste Aktualität, unmittelbar verwertbare Informationen und wertvolle Praxishinweise.

In der Neuauflage wurden sämtliche Länderberichte umfassend aktualisiert. Ein Länderbericht zum Balearischen Erbrecht wurde neu aufgenommen.

Im einleitenden Teil findet sich eine ausführliche Einführung in die durch die Europäische Erbrechtsverordnung geschaffene Rechtslage. Das betrifft insbesondere

  • die Bestimmung des anwendbaren Rechts
  • das Europäische Nachlasszeugnis
  • die nachlassbezogenen Verfügungen.

Neu hinzugekommen ist außerdem ein ausführliches Kapitel zum Internationalen Erbverfahrensrecht.

Herausgeber:
Dr. Rembert Süß (Rechtsanwalt, Deutsches Notarinstitut, Würzburg)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick