European Company and Financial Law Review (ECFR)

[verfügbar ab Jahrgang 2004]

Von unserem Partnerverlag De Gruyter

Die Zeitschrift ECFR ist die Partnerzeitschrift zur ZGR (Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht). Sie war früher Bestandteil derselben und beinhaltet Aufsätze zum Europäischen Gesellschaftsrecht.

Seit 2004 erscheint die ECFR als eigenständige Zeitschrift in englischer Sprache sowie mit erweitertem Umfang und Focus. Die redaktionelle Verantwortung wird gemeinsam mit den verschiedenen Schwesternzeitschriften, u. a. der Revue des sociétés und der Rivista delle società getragen.

Themen sind alle Gebiete des Europäischen Gesellschaftsrechts und das Recht der Unternehmensfinanzierung einschließlich dem Kapitalmarktrecht und dem Recht der Rechnungslegung sowie -prüfung. Auch das Insolvenzrecht wird berücksichtigt.

Jedes Heft enthält neben Aufsätzen Kommentare zu Entscheidungen europäischer Gerichte, aber auch zu nationaler Rechtsprechung, soweit Fragen des Europäischen Gesellschaftsrechts berührt werden.

Die Zeitschrift möchte ein Forum für die europaweite Diskussion von Fragen zur Entwicklung und Anwendung des Europäischen Gesellschaftsrechts bieten.


juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick