Norbert Kraemer, Prof. Dr. Heinz Vallender, Joachim Vogelsang Handbuch zur Insolvenz

Stollfuß Medien GmbH & Co. KG

Sicher beraten in der Krise! Die deutsche Wirtschaft muss weiterhin vermehrt, insbesondere verstärkt durch die europäische Staatsschuldenkrise, mit Insolvenzen rechnen. Kompetente Insolvenzberatung ist daher besonders gefragt. Damit Sie als Berater diese Chance konsequent und erfolgreich nutzen können, bietet Ihnen unser Handbuch zur Insolvenz das nötige Rüstzeug.

Rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche Aspekte u.a. des Regelinsolvenz- und Verbraucherinsolvenzverfahrens, sowie der Sanierungsberatung werden aufgezeigt. Zudem wird die Rolle der Bank bei der Insolvenz des Bankkunden dargestellt.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Einzigartige Darstellung und Kommentierung des kompletten Insolvenzrechts in einem Werk
  • Wegen der Struktur und Darstellungstiefe für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet
  • Umfassende Auswertung der neuesten Rechtsprechung und relevanten Literatur
  • Praxisbewährte Arbeitshilfen (z.B. Musterformulierungen, Checklisten etc.)

Das ist neu

  • Berücksichtigt aktuelle Änderungen und Entwicklungen, wie z.B. durch das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und der Stärkung der Gläubigerrechte

Herausgeber

Norbert Kraemer
Prof. Dr. Heinz Vallender Honorarprofessor Universität Köln
Joachim Vogelsang

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Steuerrecht premium

Durchsuchen Sie über 150 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Stotax First Steuerrecht premium

Deckt alle Schwerpunkte des Steuerrechts plus angrenzende Rechtsgebiete ab.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Stotax Personal

Das maßgeschneiderte Online-Fachportal beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt „Personalwesen“.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X