Internationale Gewinnabgrenzung bei der Geschäftstätigkeit über Betriebsstättenstrukturen

Dr. Steffen Heyd
Von unserem Partnerverlag Erich Schmidt Verlag

Trotz intensiver internationaler Geschäftstätigkeit vieler Unternehmen existierte lange kein in sich geschlossenes System zur internationalen Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebstätte.

Die gegebene Diskrepanz führte zu beträchtlichen Widersprüchen, verbunden mit der Gefahr von Doppelbesteuerungsproblemen. Die aktuellen Vorgaben verschiedener supranationaler Organisationen zur Lösung dieser Probleme werfen bei der Umsetzung zahlreiche hochkomplexe Zweifelsfragen auf.

Herausgeber:
Dr. Steffen Heyd

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Internationale Gewinnabgrenzung bei der Geschäftstätigkeit über Betriebsstättenstrukturen" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Steuerrecht premium

Über 150 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht, intelligent verlinkt mit Rechtsprechung und Vorschriften.

Jetzt informieren
juris Plus-Option

Die clevere Ergänzung Ihres Festpreisangebotes.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick