Helmut Fiebig, Prof. Dr. Adelheid Zeis Kommunale Rechnungsprüfung

Erich Schmidt Verlag

In der 5. Auflage des bewährten Standardwerkes finden Sie alle Inhalte sorgfältig geprüft und auf dem neuesten Stand.

Der Wechsel von der Kameralistik zur Doppik in der kommunalen Haushaltswirtschaft hat die örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung in den letzten Jahren neu herausgefordert, während ihr zugleich die klassischen Aufgaben der Rechtmäßigkeits- und Wirtschaftlichkeitsprüfung erhalten blieben.

Der Kämmerer Helmut Fiebig und die Wirtschaftsprüferin und Professorin für Kommunalrecht Dr. Adelheid Zeis stellen Ihnen prägnant und praxisnah die wichtigsten Arbeitsschwerpunkte und Entwicklungslinien der kommunalen Rechnungsprüfung vor. Im Fokus stehen u. a.:

  • Konzepte der Wesentlichkeit und der Risikoorientierung als Hebel für die Erhöhung der Wirtschaftlichkeit der Rechnungsprüfung
  • das interne Kontrollsystem und die Informationstechnologie für die Rechnungsprüfung entsprechend ihrer gestiegenen Bedeutung
  • detaillierte Handreichungen für jede wichtige Prüfungsaufgabe, insbesondere auch für die Aufgaben der Jahresabschluss- und Gesamtabschlussprüfung
  • Hinweise, wie Prüfer mit psychologischen Kenntnissen überzeugen können

Herausgeber

Helmut Fiebig Kämmerer der Stadt Meerbusch
Prof. Dr. Adelheid Zeis Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Frankfurt University of Applied Sciences

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Kommunen

Das ganze Spektrum kommunaler Rechtsanwendung in einem Modul. Inklusive zahlreicher Praxishilfen und direkt einsetzbaren Mustervorlagen.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X