Lexikon Personalvertretungsrecht

Bernhard Faber, Dr. Eva Graune, Dr. Boris Hoffmann, Dr. Michael Klein, Dirk Lechtermann
Von unserem Partnerverlag rehm

Das Online-Lexikon erschließt das komplexe Personalvertretungsrecht thematisch und hilft Personalverantwortlichen und Personalräten zu erkennen, welche Anforderungen im Personalvertretungsrecht bestehen und wie sie rechtssicher umzusetzen sind.

Bei welchen Personalmaßnahmen und -vorgängen muss der Personalrat beteiligt und wie soll die Zusammenarbeit gestaltet werden, damit die Durchführung zügig, reibungslos und einvernehmlich erfolgt? Von Abmahnung bis Weiterbeschäftigung: Pro Thema stellen erfahrene Experten die Begriffe, Maßnahmen und Regelungen zur Personalratsbeteiligung detaiiliert auf Basis der jeweils gültigen landes- und bundserecthlichen Vorschriften und anhand der relevanten Rechtsprechung dar.

Beispiele aus der Praxis sowie Arbeitshilfen wie z. B. Vorlagen und Formulierungshilfen zu vielen Themen versetzen Sie in die Lage, beteiligungspflichtige Maßnahmen und Vorgänge unkompliziert abzuwickeln. Relevante Entscheidungen zum jeweiligen Thema sind im Volltext verlinkt.

Herausgeber:
Bernhard Faber (Arbeitsgericht Augsburg)
,
Dr. Eva Graune
,
Dr. Boris Hoffmann
,
Dr. Michael Klein
,
Dirk Lechtermann
,
Miriam Resch
,
Dr. Hans-Werner Schleicher (Ministerialdirigent a. D.)
,
Bernd Wittmann

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick