Prof. Dr. Gunnar Schwarting Risikomanagement in Kommunen

Erich Schmidt Verlag

Das Risikomanagement in der Kommunalverwaltung hat in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit gefunden. Neben den Entwicklungen in der Privatwirtschaft, mithin auch in kommunalen Unternehmen, haben die Vorschriften zum Lagebericht im kommunalen Haushaltsrecht hierzu einen Beitrag geleistet.

Auch der risikoorientierte Ansatz bei Prüfverfahren kann in dem Zusammenhang genannt werden. Das Werk befasst sich hauptsächlich mit den Themen:

  • Risikoarten und –folgen
  • Ziele, Akteure und Adressaten
  • Rechtsrahmen für Verwaltung und (kommunale) Unternehmen
  • Internes Kontrollsystem und Risikocontrolling
  • Risikoerkennung und –bewertung
  • Risikosteuerung
  • Berichterstattung
  • Organisation und Prüfung des Risikomanagements

Zahlreiche Schaubilder und Beispiele veranschaulichen Ihnen das Thema. Im Anhang finden Sie zudem einige Belege aus der Praxis, nicht nur in Deutschland, sondern z.B. auch aus der Schweiz enthalten.


Herausgeber

Prof. Dr. Gunnar Schwarting Beigeordneter a.D., Geschäftsführer des Städtetages Rheinland-Pfalz
Honorarprofessor an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften, Speyer

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Kommunen

Das ganze Spektrum kommunaler Rechtsanwendung in einem Modul. Inklusive zahlreicher Praxishilfen und direkt einsetzbaren Mustervorlagen.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X