Prof. Dr. Rolf Herber Seehandelsrecht

De Gruyter

Das Buch führt in die Rechtsinstitute des privaten Seerechts und ihre Einbindung in internationales Recht ein.

Außerdem werden die wesentlichen Prinzipien angrenzender Gebiete des öffentlichen Seerechts, des Seeversicherungsrechts und des Seeprozessrechts erläutert. Die einzelnen Kapitel enthalten ausführliche Angaben zu weiterführender Literatur zu Spezialfragen.

Der Verfasser, der die vom Bundesjustizministerium eingesetzte Sachverständigengruppe zur Vorbereitung der Reform des Seehandelsrechts geleitet hat, führt in der Neuauflage seiner systematischen Darstellung in das neue deutsche Seehandelsrecht nach der Reform von 2013 ein, stellt die grundlegenden Neuerungen heraus und ordnet die Neufasssung des 5. Buches des HGB in das Gesamtbild des deutschen und internationalen Seerechts ein.


Herausgeber

Prof. Dr. Rolf Herber Rechtsanwalt, Hamburg

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Handels- und Gesellschaftsrecht premium

Vertieft insbesondere die Themenbereiche Genossenschafts-gesetz und Handelsgesetz.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X