Prof. Dr. Klaus Bernsmann, Prof. Norbert Gatzweiler Verteidigung bei Korruptionsfällen

C.F. Müller

An die Verteidigung in Korruptionsfällen werden besonders hohe Anforderungen gestellt. Das Handbuch bietet eine vertiefte Darstellung des Korruptionsstrafrechts und zeigt geeignete Verteidigungsstrategien auf.

Dargestellt werden

  • die prozessrechtlichen Aspekte der Verteidigung in Korruptionssachen
  • die einzelnen Korruptionsdelikte
  • typische Begleitstraftatbestände
  • steuerstrafrechtliche Aspekte
  • beamten-, dienst- und berufsrechtliche Nebenfolgen
  • Auswirkungen für Firmen durch die Eintragung in sog. Korruptionsregister
  • internationale Korruption
  • Wähler- und Abgeordnetenbestechung
  • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten gegen den Wettbewerb

Die umfassend überarbeitete Neuauflage behandelt insbesondere

  • die Entwicklung der Bestechung und Bestechlichkeit im internationalen Rahmen,
  • die prozessualen und steuerrechtlichen Besonderheiten im Zusammenhang mit Korruptionsdelikten,
  • die Auswirkungen der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Untreue auf die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes.

Dem Verteidiger wird mit "Verteidigung bei Korruptionsfällen" ein Werk an die Hand gegeben, das ihn durch umfassende Abdeckung der Materie in keiner Situation alleine lässt. Für die Entwicklung von Verteidigungsstrategien auf dem komplizierten Feld der Korruptionsdelikte ist das Werk unerlässlich.


Herausgeber

Prof. Dr. Klaus Bernsmann
Prof. Norbert Gatzweiler Rechtsanwalt, Köln

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Wirtschaftsstrafrecht

Mit führenden Werken zum Arbeits-, Insolvenz-, und Steuerstrafrecht navigieren Sie sicher durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X