Gabriele Jansen Zeuge und Aussagepsychologie

C.F. Müller

Bei Zeugenbefragungen unentbehrlich, denn der Zeuge ist das häufigste Beweismittel im Strafprozess! Die Beurteilung der Aussage ist insbesondere in Fällen, in denen "Aussage gegen Aussage" steht, entscheidend für die Einstellung oder Anklageerhebung, den Freispruch oder die Verurteilung.

Sie erhalten das notwendige Grundwissen zur Zeugenvernehmung, zur Würdigung der Zeugenaussage und zur Überprüfung aussagepsychologischer Gutachten. Dazu stellt die Autorin Ihnen die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung und die einschlägige aussagepsychologische Literatur ausführlich dar.

Die erweiterte Neuauflage enthält außerdem:

  • die Selbstpräsentation des Zeugen
  • die Auswirkungen des Opferschutzes auf die Zeugenaussage
  • Beurteilung von Aussagen über Traumata
  • wichtige neue Rechtsprechung

Zahlreiche Praxishinweise und Checklisten erleichtern Ihnen die Beurteilung von Aussagen oder die Befragung von Zeugen.


Herausgeber

Gabriele Jansen Rechtsanwältin

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Strafverteidigung

Das Themengebiet der Strafverteidigung aus Sicht aller Beteiligten sowie Informationen zu allen Stufen des Strafprozesses.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Strafverteidigung premium

Ihnen stehen mit dem „Löwe / Rosenberg StPO“ und dem „Leipziger Kommentar StGB“ zwei Klassiker zur Verfügung.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X