Dr. jur. Rolf Schallen, Prof. Dr. Thomas Clemens, Dr. Ruth Düring Zulassungsverordnung für Vertragsärzte, Vertragszahnärzte, Medizinische Versorgungszentren, Psychotherapeuten

C.F. Müller

Das Zulassungsrecht als Teil des Vertragsarztrechts regelt die Einzelheiten der Teilnahme von Ärzten, Psychotherapeuten, Medizinischen Versorgungszentren und Zahnärzten an der Versorgung der Versicherten der Krankenkassen. Dabei geht es sowohl um die materiellen Voraussetzungen als auch das Verfahren der Zulassungsgremien.

In bewährter Weise kompakt und praxisnah berücksichtigt die 9. Auflage von Schallen "Zulassungsverordnung" die

  • Neuregelungen durch das GKV-VSG sowie die AsylVfBeschlGV
  • Neueste Änderungen der Bedarfsplanung durch den Gemeinsamen Bundesausschuss
  • Aktuelle Rechtsprechung des BVerfG und des BSG zu allen Aspekten des Zulassungsrechts.

Die Neuauflage des Kommentars ist unverzichtbar für jeden in diesem Bereich tätigen Rechtsanwalt, Steuerberater, Mitarbeiter der Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen, der Zulassungsgremien, der Krankenkassen, Ärzte-, Zahnärzte- und Psychotherapeutenkammern.


Begründer

Dr. jur. Rolf Schallen Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Sozialrecht, Düsseldorf

Herausgeber

Prof. Dr. Thomas Clemens Richter am Bundessozialgericht i.R., Honorarprofessor der Universität Tübingen
Dr. Ruth Düring Vorsitzende Richterin am Bundessozialgericht

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Medizinrecht

Premium-Werke des Medizin- und Gesundheitsrechts, für die Online-Nutzung in der bewährten juris Qualität aufbereitet.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X