Dr. Christoph Reithmann, Prof. Dr. Christoph Terbrack Kauf vom Bauträger

Verlag Dr. Otto Schmidt

Das Werk erläutert alle praxisrelevanten Themen des Bauträgerrechts, z. B. Vertragsabschluss und rechtliche Grundlagen, Fragen rund um die Erbringung der Bauleistung, Abnahme und Besitzübergang, Haftung des Bauträgers, Kaufpreiszahlung, Finanzierung, Finanzierungssicherheiten und Insolvenz.

Die Reform des Werkvertrags-, Bauvertrags- und Bauträgerrechts mit den §§ 632a, 648a und 650a bis 650v BGB ist bereits voll eingearbeitet worden. Das Recht bringt für alle Baubeteiligten ab dem 1.1.2018 eine Vielzahl von Neuerungen. Vom Anordnungsrecht des Bestellers über den Mehrvergütungsanspruch bis zu den wichtigen Neuregelungen bei der Abnahme findet der Nutzer die Informationen, die er für die rechtliche Begleitung aktueller und künftiger Bauträgerprojekte benötigt.

Der Reithmann/Terbrack richtet sich an Notare und Rechtsanwälte, an die bei Banken mit dem Thema beschäftigten Juristen und Sachbearbeiter, sowie natürlich an die entsprechenden Mitarbeiter von Bauträgergesellschaften und an die Gerichte. Das kompakte Handbuch ist kein Formularbuch im engeren Sinne, enthält aber alle im Zusammenhang mit dem jeweiligen Problemkreis wichtigen Musterformulierungen.


Herausgeber

Dr. Christoph Reithmann Notar a. D.
Prof. Dr. Christoph Terbrack Notar

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Baurecht

Besonders hilfreich für Ihren beruflichen Alltag sind die direkt einsetzbaren Mustertexte und praktischen Checklisten.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Miet- und WEG-Recht

Führende Kommentare der Partnerverlage zu den Rechtsbereichen Miete und Wohnungseigentum sowie weitere Inhalte.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X