Günter Jochum, Kay-Thomas Pohl Nachlasspflegschaft

Bundesanzeiger Verlag

Ein Handbuch für die Praxis mit zahlreichen Mustern und Beispielen

Das bewährte Standardwerk zur Nachlasspflegschaft! Wer als Nachlasspfleger – und damit als gesetzlicher Vertreter der unbekannten Erben – tätig ist, hat eine Fülle von Aufgaben zu bewältigen: Neben der Verwaltung und Sicherung des Nachlasses in allen Facetten gehört dazu auch die Ermittlung möglicher Erben. Aber auch als Rechtspfleger an den Nachlassgerichten müssen Sie mit der Materie und den Verfahrensvorschriften bestens vertraut sein.

Dieses bewährte Standardwerk beantwortet detailliert und sachkundig sämtliche Fragen der Nachlasspflegschaft. Alle einschlägigen Verfahren und notwendigen Tätigkeiten im Rahmen einer Nachlasspflegschaft werden ausführlich und in ihrer praktischen Abwicklung dargestellt, z.B.: Ermittlungstätigkeiten, Genehmigungserfordernisse, Berichtspflichten, Vergütung. Berücksichtigt sind auch die für den Nachlasspfleger wichtigen angrenzenden Rechtsgebiete, z.B. das Erbscheinverfahren, die Erbauseinandersetzung oder die Nachlassverwaltung.

Die Autoren – beide praxiserfahrene Rechtsanwälte – vermitteln Ihnen wertvolle Einblicke in ihre langjährige Praxis als Nachlasspfleger. Sie zeigen auf, wie praktische Probleme effizient gelöst werden können. Eine Fülle von Mustern für Anträge, Verträge, Berichte und Verzeichnisse veranschaulichen die Materie zusätzlich.


Herausgeber

Günter Jochum
Kay-Thomas Pohl

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab: Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Familien- und Erbrecht, Miet- und WEG-Recht.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X