Dr. Stefan Goertz, Martina Goertz-Neumann Politisch motivierte Kriminalität und Radikalisierung

C.F. Müller

Zahlreiche Straftaten und Fälle in den verschiedenen Bereichen politisch motivierter Kriminalität (PMK) der letzten Jahre haben sowohl den Sicherheitsbehörden und den politischen Entscheidungsträgern als auch den Medien und der Öffentlichkeit gezeigt, dass die freiheitliche demokratische Grundordnung äußerst bedroht ist.

Dieses Buch ist eine analytische Einführung in die Phänomenbereiche Islamismus, Rechtsextremismus, "Reichsbürger" sowie Linksextremismus. Der besondere Schwerpunkt liegt auf der Analyseebene der Radikalisierung. Die vier Hauptkapitel behandeln jeweils einen Phänomenbereich der politisch motivierten Kriminalität.


Herausgeber

Dr. Stefan Goertz
Martina Goertz-Neumann

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Polizeibehörden

Kommentierung der wichtigsten straf- und verwaltungsrechtlichen Vorschriften sowie aktueller Themen wie Internetkriminalität oder Terrorismus.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X