Rechtsprechung, Normen und Literaturnachweise Arbeitsrecht

Alle Gesetze, alle Entscheidungen, alles Wissen – alles, was Arbeitsrechtler brauchen! Von der arbeitsrechtlich relevanten Rechtsprechung inklusive Aktualitäts-Check über Normen und Verordnungen inklusive juris Fassungsvergleich bis zur Auswertung der Fachliteratur in Bezug auf arbeitsrechtlich relevante Fundstellen in Form eines inhaltserschließenden Kurzreferats (Abstract).

Rechtsprechung

Die umfangreiche Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen enthält eine Vielzahl von Urteilen, die nur bei juris veröffentlicht sind. Zahlreiche Entscheidungen und Entscheidungsnachweise zum Arbeitsrecht sind im Volltext (Tatbestand und Gründe) verfügbar.

Die Entscheidungen und Entscheidungsnachweise der Landesarbeitsgerichte sind, im Falle der Anhängigkeit beim BAG, mit einem Hinweis und dem Aktenzeichen des BAG versehen.

Dokumentiert werden die Entscheidungen von Fachdokumentaren des Bundesarbeitsgerichts und der obersten Gerichtshöfe des Bundes sowie des Bundesverfassungsgerichts.

Neben der vom Gericht abgesetzten Originalentscheidung sind folgende, zusätzliche Informationen enthalten:

  • bibliographische Angaben und direkte Links
  • Leitsatz und Orientierungssatz
  • alle im Verfahrensgang vorangegangenen und nachgehenden Entscheidungen, die von der Entscheidung selbst zitiert werden
  • Aktiv- und Passivzitierungen:
    "Diese Entscheidung wird zitiert in ..."
    "Diese Entscheidung zitiert ..."
  • Tenor, Tatbestände, Entscheidungsgründe

Normen

Enthalten sind alle wesentlichen arbeitsrechtlichen Gesetze des Bundes. Zusätzlich finden Sie über die Verlinkung der Fundstellenangaben die betreffenden Veröffentlichungen in den Bundesgesetzblättern I und II als PDF.

Neben der aktuellen Gesamtausgabe mit dem vollständigen Text der Vorschrift sind folgende, zusätzliche Informationen enthalten:

  • sämtliche historische oder zukünftige Ausgaben aktueller und vorheriger Fassungen, die sich unmittelbar vergleichen lassen
  • ein vorangestelltes, nichtamtliches Inhaltsverzeichnis
  • Paragraphen- oder Artikel-Ziffern der Normen
  • amtliche oder bei Bedarf juris-Abkürzungen der Gesetze
  • Fassungsdatum, Geltungsdatum bzw. -zeitraum
  • Fundstelle des Ur-Gesetzes im Bundesgesetzblatt, Bundesanzeiger oder Reichsgesetzblatt
  • Fundstellennachweise
  • Fußnoten mit Angaben zur Historie

Literaturnachweise

Professionell und systematisch wird die relevante Fachliteratur zum Arbeitsrecht ausgewertet. Die Dokumente enthalten ein inhaltserschließendes Kurzreferat der Dokumentationsstelle – dieser Abstract lässt Sie schnell und exakt erkennen, ob das Dokument für Ihre Fragestellung relevant ist.

Daneben sind folgende, zusätzliche Informationen enthalten:

  • Titel
  • Angaben zum Verfasser
  • Beitragstyp
  • Normenketten
  • Fundstellen
  • Aktiv- und Passivzitierungen:
  • "Diese Entscheidung wird zitiert in ..."
  • "Diese Entscheidung zitiert ..."

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Arbeitsrecht

Lösungsmöglichkeiten für alle arbeitsrechtlichen Fragestellungen ausgerichtet am Bedarf des anwaltlichen Praktikers.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Arbeitsrecht premium

Von der krankheitsbedingten Entlassung über Kranken-/Mutter-schaftsgeld bis zur betrieblichen Altersversorgung und Schwerbehindertenrecht.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Steuerrecht premium

Durchsuchen Sie über 150 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Stotax First Steuerrecht premium

Deckt alle Schwerpunkte des Steuerrechts plus angrenzende Rechtsgebiete ab.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Stotax Personal

Das maßgeschneiderte Online-Fachportal beschäftigt sich mit dem Themenschwerpunkt „Personalwesen“.

Weitere Produktinformationen

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X