Kostenfreie Recherche

  • Die wichtigsten Bundesgesetze
  • Aktuell gültige Fassungen
  • Erster Einblick in die juris Recherche
Login

Kostenfreie Inhalte

Recherchieren Sie hier wichtige Gesetze und Verordnungen des Bundes in der aktuell gültigen Fassung.

Hinweis: Um auch die historischen und zukünftigen Fassungen der Gesetze abzurufen und alle weiteren Vorteile der juris Datenbank auszuschöpfen, benötigen Sie den Zugang zu einem unserer Abonnement-Produkte. Informieren Sie sich hier über unser umfassendes Angebot für professionelle Rechtsanwender und testen Sie das Modul Ihrer Wahl 4 Wochen lang gratis. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33.

So nutzen Sie die kostenfreie Suche:

  • Geben Sie die Abkürzung eines Gesetzes (z.B. StGB, BGB etc.), Begriffe aus dem Titel oder aus dem Gesetzestext in die Suchzeile ein.
  • Sie können auch mit Fundstellen aus dem Bundesgesetzblatt oder mit der Nummer des Fundstellen-Nachweises A des Bundesgesetzblatts (FNA-Nr.) suchen.
  • Alternativ wählen Sie über den Reiter "Alphabetische Liste" eine Vorschrift aus.

Suche

Einzelnorm
Aktuelle GesamtausgabeGesamtausgabenVorherige Fassung
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:IStGHG
Fassung vom:10.12.2019 Fassungen
Gültig ab:13.12.2019
Dokumenttyp:Gesetz
Quelle:juris Logo
FNA:FNA 319-103
Gesetz über die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Strafgerichtshof
IStGH-Gesetz
Inhaltsübersicht
Teil 1
  Anwendungsbereich
  § 1Anwendungsbereich

Teil 2
  Überstellung
  § 2Grundsatz
  § 3Überstellungsersuchen und früheres Strafverfahren vor dem Gerichtshof oder in einem ausländischen Staat
  § 4Überstellungsersuchen und Auslieferungsersuchen
  § 5Überstellungsunterlagen
  § 6Bewilligung der Überstellung
  § 7Sachliche Zuständigkeit
  § 8Örtliche Zuständigkeit
  § 9Fahndungsmaßnahmen
  § 10Überstellungshaft
  § 11Vorläufige Überstellungshaft
  § 12Überstellungshaftbefehl
  § 13Vorläufige Festnahme
  § 14Verfahren nach Ergreifung auf Grund eines Überstellungshaftbefehls
  § 15Verfahren nach vorläufiger Festnahme
  § 16Haftentscheidungen, Aussetzung des Vollzuges des Überstellungshaftbefehls
  § 17Haftprüfung
  § 18Vollzug der Haft
  § 19Vernehmung des Verfolgten
  § 20Zulässigkeitsverfahren
  § 21Durchführung der mündlichen Verhandlung
  § 22Entscheidung über die Zulässigkeit
  § 23Erneute Entscheidung über die Zulässigkeit
  § 24Haft zur Durchführung der Überstellung
  § 25Spezialität
  § 26Überstellungsersuchen nach vorheriger Auslieferung
  § 27Vorübergehende Überstellung
  § 28Deutsches Strafverfahren und Überstellungsersuchen
  § 29Herausgabe von Gegenständen im Überstellungsverfahren
  § 30Beschlagnahme und Durchsuchung
  § 31Rechtsbeistand
  § 32Vereinfachte Überstellung
  § 33Anrufung des Bundesgerichtshofes

Teil 3
  Durchbeförderung
  § 34Grundsatz
  § 35Durchbeförderungsunterlagen
  § 36Zuständigkeit
  § 37Durchbeförderungsverfahren
  § 38Mehrfache Durchbeförderung
  § 39Unvorhergesehene Zwischenlandung

Teil 4
  Rechtshilfe durch die Vollstreckung von Entscheidungen und Anordnungen des Gerichtshofes
  § 40Grundsatz
  § 41Vollstreckung von Freiheitsstrafen
  § 42Flucht und Spezialität
  § 43Vollstreckung von Geldstrafen
  § 44Vollstreckung von Anordnungen der Einziehung von Taterträgen
  § 45Vollstreckung von Wiedergutmachungsanordnungen
  § 46Zuständigkeit, Anrufung des Bundesgerichtshofes, Rechtsbeistand

Teil 5
  Sonstige Rechtshilfe
  § 47Grundsatz
  § 48Aufschub der Erledigung
  § 49Zuständigkeit
  § 50Gerichtliche Entscheidung
  § 51Herausgabe von Gegenständen
  § 52Beschlagnahme und Durchsuchung, Vermögensbeschlagnahme
  § 53Persönliches Erscheinen von Zeugen
  § 54Vorübergehende Übergabe
  § 55Vorübergehende Übernahme und Verbringung
  § 56Schutz von Personen
  § 57Zustellungen
  § 58Weitergabe von dienstlich erlangten Erkenntnissen und Informationen
  § 59Telekommunikationsüberwachung und sonstige Maßnahmen ohne Wissen des Betroffenen
  § 60Anwesenheit bei Rechtshilfehandlungen
  § 61Gerichtliche Anhörungen
  § 62Unmittelbare Erledigung durch den Gerichtshof
  § 63Einleitung eines deutschen Strafverfahrens

Teil 6
  Ausgehende Ersuchen
  § 64Form und Inhalt der Ersuchen
  § 65Rücküberstellung
  § 66Vorübergehende Übergabe für ein deutsches Verfahren
  § 67Bedingungen

Teil 7
  Gemeinsame Vorschriften
  § 68Zuständigkeit des Bundes
  § 69Deutsches Strafverfahren und früheres Strafverfahren vor dem Gerichtshof
  § 70Benachrichtigung
  § 71Kosten
  § 72Anwendung anderer Verfahrensvorschriften
  § 73Einschränkung von Grundrechten

Fußnoten

Inhaltsübersicht: IdF d. Art. 6 Abs. 21 Nr. 1 G v. 13.4.2017 I 872 mWv 1.7.2017 u. d. Art. 6 Nr. 1 Buchst. a u. b G v. 10.12.2019 I 2128 mWv 13.12.2019

Fassungen, Zitierungen und Änderungen

 Abkürzung Fundstelle
Zu Inhaltsübersicht IStGHG gibt es zwei weitere Fassungen.
Inhaltsübersicht IStGHG wird von zwei Vorschriften des Bundes geändert.
Als Kunde können Sie weitere Informationen direkt aufrufen. Eine Auswahl von Produkten finden Sie hier.

Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm